Das Team

Bauen und Wohnen – verrückt komplex, faszinierend vielseitig. Deshalb gestalten wir das Projekt als originelles interdisziplinäres Team. Mit ganz vielen Erfahrungen aus allen wichtigen Bereichen: Architektur, Konzeptentwicklung, Projektsteuerung, Bewirtschaftung, Wohn- und Alternsforschung, gemeinwirtschaftliche Finanzierung. Mit ganz viel Erfahrung, Phantasie und Ideen zu Generationenwohnen, zu innovativen Wohnformen. Zu allen Aspekten der Nachhaltigkeit.
Eine der großen gemeinsamen Ideen. Weg vom Wohnen als Ware! 

Rainfried Rudolf

Er hat die Sache angestoßen. Erfahrener Architekt, visionärer Entwickler und Gestalter mehrerer Atriumhäuser (u.a. in Herrenberg), bisher alle als WEG.
Vorausdenker und Umdenker in Sachen zukunftsfähiger und zugleich sozialer Wohnformen abseits des gewerblichen Marktes
(Info)

Dominik Burkard

freier Architekt (Dipl.-Ing. / MAS ETH), Planungsbüro für Baukunst, Rottweil und Karlsruhe
(Info)

Ulrich Otto

Gerontologe und Wohnforscher, Spezialist für gemeinschaftliche und innovative Wohnformen und soziale Quartiersentwicklung. Freiberuflich als Forscher, Projektentwickler, Berater von Städten und Gemeinden sowie Wohnprojekten. Wohn-Aktivist und -Überzeugungstäter – auch ehrenamtlich und privat: Entwickelt z.B. begeistert die Neustart eG Tübingen (Info) mit.
Sein Lektüretipp für Generationenwohnen: hier
(Info)

Heidi Pussel

Diplom-Betriebswirtin (BA) und Pädagogin (MA), langjährige Erfahrung in der Finanzierung gemeinwohlorientierter Projekte (u.a. bei der GLS Bank eG) und in der Erwachsenenbildung (Moderation von Gruppenprozessen, Einführung in Gewaltfreie Kommunikation, Dragon Dreaming Methoden und Soziokratische Organisationsstrukturen)
(Info)

Markus Herr

Projektsteuerung für Hochbauprojekte mit 10 Jahre Erfahrung im Bereich gemeinschaftlich errichteter Wohnhäuser (Baugemeinschaften)
(Info)